Fachschaftsrat Gender Studies

Die Studierenden der Studiengänge Gender Studies werden durch den Fachschaftsrat vertreten. Beratend wirkt der Fachschaftsrat auch im Direktorium/Executive Board des Marie Jahoda Centers for International Gender Studies mit und informiert in einem eigenen Blog über Neuigkeiten rund um das Studium an der RUB.

Lehraufträge

  • Suzette Kahlert: Subjekte von Gewicht – Eine Einführung in die Fat Studies (SoSe 2018)
  • Simon Graf: Männlichkeit als symbolische Herrschaft und gelebte Praxis (WiSe 2017/18)
  • Katharina Hajek: Familienduell. Gegenwärtige Auseinandersetzungen um Familie, Reproduktionsarbeit und Geschlecht in Politik und Gesellschaft (SoSe 2017)
  • Nadine Dannenberg: Sex sells?! – Eine Einführung in Asexuality Studies(WiSe 2016/17)
  • Tatiana Prorokova: „It’s Mercy, Compassion, and Forgiveness I Lack. Not Rationality“: Deconstructing Female Masculinity in Film (SoSe 2016)
  • Katrin Ottensmann: Inklusion als gesellschaftlicher Paradigmenwechsel (WiSe 2014/15)
  • Anna Ostrowski: Körper_lichkeiten zwischen Normen und Alternativen (SoSe 2014)
  • Christine Buchwald: Geschlechterdimensionen im Krieg (WiSe 2013/14)
  • Annette Raczuhn: Transgender und die (Wieder)Herstellung kultureller Intelligibilität (SoSe 2013)
  • Kim Siekierski, Helena Patané: Körper, Essstörungen und Geschlecht (WiSe 2012/13)
  • Marcel Wrzesinski: Einführung in die „Queer Theory“ (WiSe 2012/13)
  • Mithu Sanyal: Kulturgeschichte des weiblichen Genitals (WiSe 2011/12)
  • Barbara Umrath: Frauenbewegungen und feministische Kritische Theorie (SoSe 2011)
  • Ulrike Klöppel: Gender by design? Zum Verhältnis von Intersexmedizin und Gender Studies (SoSe 2011)
  • Maja Figge: Whiteness im deutschen Kino nach 1945 (WiSe 2010/2011)
  • Heinz-Jürgen Voß: Poststrukturalistische Theorien und ihre praktische Anwendung in der Forschung der Gender- und Queer-Studies: Konstruktion, Dekonstruktion, Diskurs, Intersektionalität (WiSe 2010/2011)
  • Tobias Krüger: Männlichkeiten in der Neuzeit (SoSe 2010)
  • Heinz-Jürgen Voß: Biologie des Geschlechts – und ihre gesellschaftliche Herstellung (SoSe 2010)

Link für nähere Informationen

Maximiliane Brand, M.A.
Studienfachkoordination Gender Studies
GD E1 Raum 337
Telefon: +49 (0)23432-26646