Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

März 2020

(Ge)Schlechte(r) Religionswissenschaft? Multidisziplinäre Ansätze einer kritischen Genderforschung zu Religion

25. März 2020
8:00
- 27. März 2020
17:00
Marie Jahoda Center for International Gender Studies, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 105
Bochum, 44789 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Gründungstagung des Arbeitskreises Gender und Religion (DVRW) FlyerBitte verbindlich bis zum 20.03.2020 bei benedikt.bauer@rub.de anmelden.

Erfahren Sie mehr »

Tag der offenen Tür der Fakultät für Sozialwissenschaft

27. März 2020
11:45
- 12:45
Ruhr-Universität Bochum, Universitätstr. 150
Bochum, 44801 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Vorstellung der Kampagne "Unser Campus".

Erfahren Sie mehr »

April 2020

Vortrag Toxic Masculinity (Nachholtermin)

21. April 2020
19:00
- 20:30
Medizinisches Universitätsklinikum Heidelberg (Neue Krehl-Klinik), Im Neuenheimer Feld 410
Heidelberg, Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Vortrag von Laura Chlebos (Projektkoordination der Hochschulkampagne "Unser Campus"). Link zur Veranstaltung. Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie konnte auch dieser Termin nicht stattfinden. Der Vortrag wird aus diesem Grunde am 25.05.2020 im Online-Format abgehalten.

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

CfP: Workshop „Contested Reproductive Rights in Turbulent Times: Interrogating the Politics, Ethics, and Practices of Reproduction From Feminist and Intersectional Perspectives“

13. Mai 2020
0:00
- 23:59

Call for Papers.

Erfahren Sie mehr »

Tagung „Antigenderismus und Antifeminismus“

29. Mai 2020
10:00
- 15:00
Ruhr-Universität Bochum, Universitätstr. 150
Bochum, 44801 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Mit Vorträgen von Paula-Irene Villa Braslavsky (LMU München) und Simone Rafael (Amadeu Antonio Stiftung) Veranstaltungsort: Veranstaltungszentrum, Saal 3. Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Beschränkungen, die sich durch die Corona-Pandemie ergeben, kann die Veranstaltung bedauerlicherweise nicht im Präsenzformat stattfinden. Die geplanten Beiträge werden dennoch zeitnah im Rahmen einer Podcast-Serie erscheinen.

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020

CARE ARBEIT – Wer kümmert sich und wen kümmert’s? (Webinar)

8. Juni 2020
17:00
- 18:30

In den letzten Wochen und vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Corona-Situation ist die Care Arbeit in den Fokus gerückt. Endlich, so scheint es. Viel ist die Rede von Anerkennung, Systemrelevanz, Umbruch. Boni für den Pflegebereich sind eingeplant. Aber reicht das? Welche konkreten Reformen sind angedacht? Welche konkreten Maßnahmen braucht es, um Menschen im Care-Bereich zu unterstützen? Welche Auswirkungen auf bezahlte und unbezahlte Sorgearbeit(er_innen) hat die neue Situation? Wie sieht Solidarität bezüglich Care Arbeit aus? Welche Risiken und Nebenwirkungen zieht die…

Erfahren Sie mehr »

Toxic Masculinity – ist Männlichkeit giftig?

16. Juni 2020
12:30
- 14:00

Unter dem Motto „Auf ein Bütterken mit Marie Jahoda“ bzw. „Auf ein Herrengedeck mit Marie Jahoda“ bietet das Marie Jahoda Center Vorträge und Webseminare rund um die Geschlechterforschung in Theorie und Praxis. Kommen Sie mit Expert*innen ins Gespräch und tauschen Sie sich über aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und Forschungsfragen aus. Die Reihe umfasst Angebote zur Mittagszeit (Auf ein Bütterken mit Marie Jahoda) und zur Abendzeit (Auf ein Herrengedeck mit Marie Jahoda). Die neue Reihe startet am 16.06.2020, 12.30 bis 14.00 Uhr, mit…

Erfahren Sie mehr »

Online-Infoveranstaltung zu den Gender Studies Studienprogrammen in Bochum

16. Juni 2020
16:00
- 18:00

 In jedem Sommersemester findet eine Informationsveranstaltung für alle Interessierten zu beiden Gender Studies-Studienprogrammen statt. Da aufgrund der aktuellen Situation keine Präsenzveranstaltung möglich ist, wird am 16.06.2020 eine Informationsveranstaltung von 16-18 Uhr auf Zoom angeboten. Die Studienfachkoordinatorin Maximiliane Brand wird beide Masterstudiengänge genauer vorzustellen und aufkommende Fragen beantworten. Die Anmeldung erfolgt durch eine E-Mail an genderstudies@rub.de. Bitte geben Sie in dieser Ihren Namen und den Ihrer Universität an. Die Zugangsinformationen für die Zoom-Sitzung erhalten Sie danach im Anschluss. Den Flyer zur Veranstaltung…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Webseminar: Retraditionalisierung von Geschlechterrollen entgegenwirken

8. Juli 2020
20:00
- 22:30

Die Corona-Krise scheint dazu zu führen, dass feministische Errungenschaften abgebaut werden. Patriarchalische Strukturen werden immer deutlicher. Frauen tragen die Hauptlast der Krise und könnten trotzdem oder gerade deswegen die Verliererinnen der Corona-Krise sein. Die staatlichen Hilfen, die entlasten sollen, kommen nicht bei den Frauen an. Die Lebens-, Arbeits- und Familienzufriedenheit ist bei Frauen überdurchschnittlich gesunken. Hilfestrukturen, die Frauen im Alltag zur Seite stehen sollten, sind weggebrochen aufgrund fehlender digitaler Infrastruktur oder fehlender Räume. Frauen sollen im Homeoffice den Spagat zwischen…

Erfahren Sie mehr »

Polizeigewalt, White Supremacy und #BlackLivesMatter in den USA: Historische Kontinuitäten und Brüche

16. Juli 2020
18:00
- 19:00

Der gewaltsame Tod des Amerikaners George Floyd hat in den USA eine intensive Debatte über Rassismus und Polizeigewalt ausgelöst, die auch in Europa hohe Wellen geschlagen hat. In der Reihe Auf ein Bütterken mit Marie Jahoda/Auf ein Herrengedeck mit Marie Jahoda ordnet die Bochumer Historikerin JProf. Dr. Rebecca Brückmann die Ereignisse ein und berichtet über Kontinuitäten und Brüche in der US-amerikanischen Diskussion.  Die Veranstaltung findet am 16.7.2020, 18.00 - 19.00 Uhr, statt. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Namen/Institution formlos bis zum 14.7.2020 bei Anne.Tilse@rub.de an. Das Webseminar findet mit Zoom statt. Die Einwahldaten werden…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren